Abschied von Elbjørg Schinzel-Sørensen

zurück

Mamma, unsere erste und beste Gläserwäscherin

Unsere Mamma, Svigermor und Bestemor

Elbjørg Schinzel-Sørensen
5. September 1928 – 25. März 2018

ist von ihren Altersbeschwerden erlöst worden.

 

Über all die Jahre hat sie mit viel Hingabe unsere Familie und den Betrieb unterstützt. Bei den Laubarbeiten in den Reben, während dem Wümmet hat sie die Arbeiten an der frischen Luft und in der Gemeinschaft der Mitarbeiter geschätzt. Unzählige Kuchen hat sie für unser Kuchenbuffet an den Degustationen gebacken, Tausende von Gläsern abgewaschen. An Festen im Kreise der Mitarbeiter hat sie mitgefeiert und die Runde mit ihrem Humor und ihrem charmanten, norwegischen Akzent bereichert.

 

Wir gönnen ihr von Herzen die Ruhe und vermissen sie doch so sehr.

In grosser Liebe und Dankbarkeit

 

Gugg & Säm Wetli-Schinzel

Josua, Felix, Salome

 

 

Wir sind dankbar für alle Gaben an die Christoffel Blindenmission

Spendenkonto PC 80-303030-1, IBAN CH41 0900 0000 8030 3030 1

Vermerk „Elbjørg Schinzel-Sørensen“

DU laasch mi nöd verdèèrbe. Wäni mues stèèrbe, laasch mi nöd dunne im Grab, DU nimmsch mi zue der i diini Nööchi. DU zeigsch mer de Wääg zum Läbe mit diir. I diinere Nööchi isch Fröid bis gnueg, es Fäscht für immer.

Psalm 16, 10-11